• 1

12.03.2018 Mit Bike & Boat über die Alpen

Bike boat 2018Olaf Obsommer berichtet von einer fantastische Reise über die Alpen. Bei ihrer Tour reiste das Team von Fluss zu Fluss. Diesmal standen nicht die höchsten Wasserfälle im Mittelpunkt, sondern die Reise selbst: die Landschaft, die Menschen, die Entdeckung der reduzierten Geschwindigkeit.

Mit dem Kajak auf dem Radanhänger wollten Olaf Obsommer, Jens Klatt und Philip Baues einmal quer durch die Alpen radeln, immer auf der Suche nach dem schönsten Wildwasser. Nach 52 Tagen kamen sie an ihrem Ziel Venedig an. Alles, was sie unterwegs brauchten, hatten sie in Radtaschen und auf dem Bootsanhänger dabei, darunter die Foto- und Videoausrüstung, um diesen einmaligen Trip zu dokumentieren.

 

Merken

26.01.2018 ELBRUS - Multimediavortrag von Klaus Hausmann

elbrusELBRUS
der höchste Gipfel Europas und einer der 7-Summits
Multimediavortrag von Klaus Hausmann
Die Seven Summits, ein Begriff der viele Bergsteiger motiviert. Die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente werden inoffiziell als die Seven Summits bezeichnet. Diese zu besteigen gilt als besondere Herausforderung des Bergsteigens. Auch den Referenten, Klaus Hausmann, haben diese Berge in ihren Bann gezogen.
Zwei der Gipfel hat er bestiegen und seinen Plan, alle Kontinente mit dem Fahrrad zu bereisen und dabei so nah wie möglich an den jeweils höchsten Gipfel heranzufahren, konnte er bisher an 5 von 7 verwirklichen. In dieser Reisereportage berichtet Klaus Hausmann von der Besteigung des 5642m hohen Westgipfels des Elbrus. Der multimediale Vortrag lässt den Zuschauer durch audiovisuelle Präsentation die Reise miterleben. Neben vielen Fotos die die Reise dokumentieren, wird auch auf die Geschichte des Elbrus eingegangen. Nicht zuletzt ist das Höhenbergsteigen aus medizinischer Sicht.

 

Merken

13.10.2017 Musik und Tafeley in der Rheinauer Bibliothek

Treffender konnte ein Titel kaum sein als der für den Abend des 13. Oktobers 2017; es wurde musiziert und getafelt, und zwar vom Feinsten.
Die Aktiven des Fördervereins der Rheinauer Zweigstelle der Stadtbibliothek Mannheim hatten im Vorfeld historische Kochbücher gewälzt, Vorschläge diskutiert und verworfen, bis die Köstlichkeiten für diese Veranstaltung fest standen.
An herbstlich geschmückten Tischen lockten Schmachtlappen (verschiedene Brotsorten mit raffinierten Aufstrichen), Räucherfischhörnchen und Lachsschnecken, sowie ein kaltes Rote-Bete-Süppchen, derweil sich die beiden Musiker und die Sprecherin des Ensembles InTon in historischer Gewandung unter das Publikum mischten und die Erwartungen an den musikalischen Part schürten.

Weiterlesen

Weitere Beiträge...